Sitemap  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Aktuell 

Fr.,2013-06-07|Niklas Büscherhoff wird Kinderkönig

Spannendes Stechen um Kinderkönig

Um 17.50 Uhr am Freitagabend war es amtlich, Niklas Büscherhoff von der vierten Kompanie wird neuer Kinderschützenkönig in Mühlen.
Zuvor blieb es in einem spannenden Stechen gegen eine gleichaufliegende Mitbewerberin bis zum letzten Schuss offen, wer letztlich am Sonntag die Königswürde erhält. Die Freude bei Papa Klaus und Mama Bernalies war groß, als der Sprössling von Vorstand und Weißröcken flankiert die heimische Hofeinfahrt hinauf kam. Am Sonntagnachmittag wird Niklas Büscherhoff im Anschluss an den Festmarsch inthronisiert.

Der Dreizehnjährige Schüler tritt nach 35 Jahren in die Fußstapfen von Papa Klaus, der 1978 in Mühlen Kinderschützenkönig wurde und damit die Königswürde erstmals auf den heimischen Hof holte. Als Kinderschützenkönigin erwählte sich der junge Regent Josephine Pille.

Bataillonsschießen der Kinder

Kniderleutnant JÜrgen Varwig zeigte sich anlässlich des Bataillonsschießen der Kinder zufrieden. Insgesamt waren 61 Jungen und Mädchen auf den Luftgewehrstand gekommen, um beim Preisschießen dabei zu sein.

Annemarie Meyer von der fünften Kompanie holte bei den Startern aus dem achten Schuljahr mit 247,1 Ringen den ersten Platz. Sie wird gefolgt von ihrer Schwester Franziska Meyer, die mit 239,4 Ringen den zweiten Platz belegte. Marie Hille, eb enfalls von der fünften Kompanie holte mit 237,0 Ringen den drittten Platz. Insgesamt waren aus dem achten Schuljahr neun Schützen um den Jugendpreis dabei.

Bei den Mädchen des fünften bis siebten Schuljahrs war es die noch amtierende Kinderschützenkönigin Ida Lamping von der fünften Kompanie, die mit 243,6 Ringen das beste Ergebnis erzielte. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Juliane Meyer und Pia Bohmann mit 239,5 Ringen und 237,5 Ringen.

Bei den Jungen legte Steffen Niehues von der der sechsten Kompanie mit 236,5 Ringen das beste Ergebnis hin. Henning Rohe holt mit 239,1 Ringen den zweiten Platz während Henry Kühling von der vierten Kompanie mit 236,5 Ringen den dritten Platz belegte.

Druckbare Version So.,2013-06-09|Michael Krogmann Schützenkönig Sa.,2013-06-01|Blattschuss wird 15