Sitemap  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Aktuell 

Mi.,2015-02-18|Bataillonsliga am Samstag

Dritte oder Berjäger Ligameister?

Mühlen – Am kommenden Samstag (21. Februar 2015) startet die Bataillonsliga des Mühler Schützenvereins in die Rückrunde. Achtzehn Teams stehen in den Startlöchern, um einen der Meisterplätze in den drei Gruppe zu erreichen. Schießoffizier Ludger Vagelpohl ruft ab 15 Uhr alle Schützen auf, ihre Wertungsschüsse zu platzieren.

Nach der Hinrunde im November 2014 sieht es für das Team 1 der dritten Kompanie mit 394,8 Ringen am ehesten nach einem hauchdünn nach der Favoritenrolle für die A-Gruppe aus. Oder sollten am Ende doch Bergjäger aus Kroge-Ehrendorf das Rennen für sich entscheiden. Die sind mit einer Differenz von 0,7 Ringen der Dritten ganz dicht auf den Fersen.

Gas geben heißt es auch für das Team der Grenzjäger, die nach der Hinrunde im Moment deutlich auf dem Abstiegsplatz der A-Gruppe stehen. Hier könnte es am Samstag zu einem kompanieinternen Wechsel kommen, stehen die Grenzjäger in der darunterliegenden B-Gruppe mit 396 Ringen sehr deutlich auf einem Aufstiegsplatz.

Nach dieser Saison müssen voraussichtlich die Schützen der vierten Kompanie „Reservisten“ die B-Gruppe verlassen. Hier sieht es zur Zeit nach einem Aufstieg eines der beiden Teams der zweiten Kompanie aus.

Im Finalschießen um 19 Uhr schießen die jeweils fünf besten Einzelschützen einer Gruppe nochmal um die beste Einzelwertung. Der amtierende Schützenkönig Stefan Bohmann beglückwünscht in der anschließenden Siegerehrung die siegreichen Teams und Schützen.

Druckbare Version Sa,2014-11-22|Ergebnisse Bataillonsliga Mo.,2015-02-23|3. Kompanie führt Bataillonsliga an