Sitemap  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Aktuell 

Mo.,2012-06-11|Peter + Maria Wessels inthronisiert

Mühlen – Am frühen Dienstagmorgen ging das Mühler Schützenfest 2012 zu Ende. Ein tolles Fest liegt hinter den Schützen aus Mühlen und Kroge-Ehrendorf. Zusammen mit den neuen Schützenmajestäten Peter und Maria Wessels feierten die Schützen am Montagabend den Beginn der neuen Amtszeit.

Im Beisein von Politik und Geistlichkeit wurden die neuen Schützenregenten zuvor von Präsident Reinhard Böckmann inthronisiert. Peter und Maria Wessels lösen Matthias Kühling und seine Gattin Ilona ab. Der neue König freute sich in seiner Ansprache auf die kommende Amtszeit. „Einer für alle, alle für einen“ forderte der Reservist von der vierten Kompanie für die kommende Amtszeit. Mit diesem Motto wollen die neuen Regenten die Herausforderungen im Schützenreich annehmen und das Miteinander in Mühlen und Kroge-Ehrendorf weiter voranbringen. Für diese Aufgabe steht dem Königspaar ein schlagkräftiger Thron aus Nachbarn und Freunden zur Seite.

Die Familie Wessels stellt damit zum zweiten Mal einen Regenten für die Schützenreiche in Mühlen und Kroge-Ehrendorf, so holte sich Sohn Bernd vor vier Jahren die Kinderkönigswürde in die Residenz nach Kroge. Für die Reservisten ist Bernd Wessels der fünfte König in der 50jährigen Geschichte der Kompanie und damit wohl ein weiterer Höhepunkt des Jubiläumsjahrs.

Am Sonntagabend behielt Peter Wessel im Stechen gegen fünf Mitbewerber absolut souverän die Nerven. Der Kandidat von der vierten Kompanie blieb mit 30 Ringen obenauf. In der Schützenhalle verfolgten die Schützenbrüder an den Monitoren und hinter der Glasscheibe anfeuernd fast vierzig Minuten andauernde Stechen.

Druckbare Version