Sitemap  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Aktuell 

Mo.,2015-02-23|3. Kompanie führt Bataillonsliga an

Ralf Böckenstette nach Finalschießen vorn

Mühlen – Die Bataillonsliga des Mühler Schützenvereins ging am vergangenen Samstag in der Einzelwertung mit einem spannenden Finalschießen zu Ende. Ein halber Ring liegt am Saisonende zwischen dem dritten und ersten Platz. Den sicherte sich mit 101,5 Ringen Ralf Böckenstette. Dicht auf den Fersen Christian Rohe mit 101,2 Ringen und 101,0 Ringen.

Bereits nach der Hinrunde auf den Favoritenplatz gesetzt holte sich am Samstag das Team der dritten Kompanie mit 791,5 Ringen den Meisterplatz in der A-Gruppe. Gefolgt wird sie von den Bergjägern der sechsten Kompanie mit 789, 1 Ringen.

Für die Mannschaften der fünften Kompanie heißt im Herbst tauschen. Die erste Mannschaft konnte nach der Rückrunde den Klassenerhalt nicht schaffen und wird im November in der B–Gruppe weiter schießen. Mit einem soliden Abstand aus der Hinrunde reichte es für die zweite Mannschaft der fünften Kompanie auch bei durchschnittlichem Ergebnis in der Rückrunde mit fünf Ringen Abstand für den Spitzenplatz in der B-Gruppe und damit für den Aufstieg in die A-Gruppe.

Abgeschlagen landete die zweite Mannschaft der Reservisten auf dem Abstiegsplatz der B-Gruppe. Sie tauschen mit der zweiten Kompanie, die in der kommenden Saison mit einer zweiten Mannschaft in der B-Gruppe vertreten ist.

Zufrieden mit der Rückrunde ist Schießoffizier Ludger Vagelpohl. Alle Teams waren in der erforderlichen Stärke vertreten und das knisterndes Finalschießen am Samstagabend machte die Bataillonsliga 2014/2015 zu einem vollen Erfolg.

Voraussichtlich am 21. November 2015 geht es für die Mühler in eine Saison.

Die Mannschaftsergebnisse der Rückrunde hier. [66 KB]

Druckbare Version Mi.,2015-02-18|Bataillonsliga am Samstag Do.,2015-04-24|Foto-DVD an Tobias Gerdesmeyer